Finanzierungen für WEGs

Einfach - ohne Sicherheiten

Vorteile:

  • Einfaches Beantragen
  • Ohne Sicherheiten ‐ nur Beschluss der Eigentümerversammlung notwendig
  • Haftungsentlassung einzelner Eigentümer möglich

Voraussetzungen:

  • Führen aller WEG‐Konten bei der Hannoverschen Volksbank
  • Verwaltervertrag läuft noch mindestens 1 Jahr oder ist unbefristet
  • Der vermittelnde Verwalter unterhält vertrauensvolle Bankverbindung zur Hannoverschen Volksbank

Eckdaten zur Finanzierung:

  • Maximales Darlehensvolumen beträgt je WEG insgesamt 5.000 TEUR
  • Mindestens fünf Wohneinheiten
  • Mindestens  75 % wohnwirtschaftliche Nutzung des Objektes
  • Blankokredit