Führerscheinsparen

Erst sparen - dann fahren!

Den Schlüssel in das Zündschloss stecken, den Motor anlassen und losfahren: Mit Freunden zum Badesee, in die Stadt zum Shoppen oder in die Uni. Der Führerschein macht flexibel, doch bis man ihn in der Tasche hat, müssen einige Hürden genommen werden. Ein Führerschein fürs Auto oder Motorrad ist nicht ganz billig.

Alle wichtigen Infos auf einen Blick:

  • attraktive Verzinsung von aktuell 1,50 % bis zu einem Anlagebetrag von 2.500 Euro
  • flexible Einzahlungsmöglichkeiten:
    - monatliche Sparrate oder
    - einmalige Anlagesumme
  • jederzeit Zuzahlungen möglich
  • spezielle Zusatzangebote der R+V
  • günstige Tarife bei der Kfz-Versicherung über die Zweitwagenregelung
  • eine Doppelkarte zur Anmeldung des Autos beim Straßenverkehrsamt
  • die R+V-Servicemappe mit allem, was für dich als Autofahrer wichtig ist - zum Beispiel Straßenkarten und Ratgeber für Unfall- und Schadensregelungen

Das Gesparte kannst du dir übrigens schon mit 16 auszahlen lassen - gegen Vorlage einer Fahrschulanmeldung/-rechnung - spätestens jedoch zu deinem 18. Geburtstag. Da wird’s ja schließlich auch Zeit für den Führerschein.