In 80 Tagen um die Welt - am 28.09.2021

Globale Fragen – lokal beantwortet.

Eine Reise um die Welt – was Phileas Fogg im Roman von Jules Verne im 19. Jahrhundert damals in 80 Tagen gelang, wollen wir deutlich unterbieten:

Gemeinsam mit unserer Zentralbank, der DZ Bank, laden wir Sie herzlich ein, mit unserer Online-Veranstaltung VR International „In 80 Minuten um die Welt“ zu reisen.

Die aktuellen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen lassen uns mit vielen offenen Fragen in die Zukunft blicken. Welche Auswirkungen hat dies auf die Absatz- und Devisenmärkte? Unsere Experten werden in kurzweiligen Impulsvorträgen die aktuellen Entwicklungen rund um den Globus prägnant und praxisnah beleuchten. Sie schildern ihre persönlichen Eindrücke und Erfahrungen und beantworten gerne Ihre Fragen im anschließenden Chat.

Folgende Stopps erwarten Sie:

Begrüßung
Wolf-Dietrich Kauffmann, Leiter Außenhandelskreis Nord, Hannoversche Volksbank
Frank Sperling, Regionalleiter Auslandsvertrieb Nord/Ost, DZ BANK

Entwicklung an den Devisenmärkten
Sonja Marten, Leiterin Research Devisenmärkte, DZ BANK

Blick nach China - Wachstumsmotor oder Wettbewerber?
Johannes Hack, General Manager, DZ BANK Filiale Hongkong

Russland im Spannungsfeld zwischen Wachstum und Sanktionen
Falk Tischendorf, BEITEN BURKHARDT Moskau, Rechtsanwalt, Managing Partner Russia

Quo vadis Großbritannien nach dem BREXIT?
Johannes Haas, General Manager, DZ BANK Filiale London