Webinar: Mitarbeiter motivieren, Fachkräfte finden und binden.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Mitarbeitern ein persönlich zugeschnittenes Gehalt mit einer hohen Wertschöpfung ermöglichen.

Gute Mitarbeiter sind, gerade in der heutigen Zeit, Gold wert. Ein attraktiver Arbeitsplatz, eine angemessene Vergütung, Anerkennung und Wertschätzung gehören dabei zu den wichtigsten Motivationsfaktoren für Arbeitnehmer. Auf der anderen Seite steht für Arbeitgeber die wirtschaftliche Komponente, denn Löhne machen meist einen der kostenintensivsten Posten im Unternehmen aus.

Referent (Foto): Bernd Neuhoff, Fachreferent, Deutsche Gesellschaft für attraktive Personalinstrumente (DGAPI)

Um die Vergütung Ihrer Mitarbeiter optimal zu gestalten, bietet der Gesetzgeber eine Fülle an Möglichkeiten. Als Lohnersatz oder Gehaltsextra können Sie als Unternehmer Entgeltbausteine wie z. B. Job-Rad, 44-Euro-Warengutschein, Mitarbeiter PC-Programm und vieles mehr einsetzen. Sie ermöglichen Ihren Mitarbeitern ein optimiertes Gehalt, eine Betriebsrente zum Nulltarif und halten selbst die belastenden Nebenkosten so gering wie möglich.

Mitarbeiter-Benefits helfen dem Unternehmen bei der Profilierung als attraktiver Arbeitgeber und schaffen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von gegenseitiger Achtung und Respekt. Unternehmen können sie sehr vielfältig gestalten, an den Bedürfnissen der Arbeitnehmer orientieren und an das Konzept des Unternehmens anpassen.

Erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie Ihren Mitarbeitern ein persönlich zugeschnittenes Gehalt mit einer wesentlich höheren Wertschöpfung als der bisherigen Bruttovergütung zukommen lassen können.

Natürlich bleibt genügend Zeit für Ihre Fragen.

Inhalte im Überblick

  • Entgeltoptimierung
  • Fachkräftefindung und -bindung | Senkung Opportunitätskosten | Rechtssicherheit
  • Betriebsrente zum Nulltarif
  • Mehrwerte und Benefits zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität

Webinar: Gehalts Extras - Entgeltoptimierung im Wandel

Jetzt für einen der zwei Termine anmelden:

  • Freitag, 1. Oktober 2021, 14:00 - 15:30 Uhr
  • Montag, 11. Oktober 2021, 11:30 - 13:00 Uhr