Martin Thiele wird Filialdirektor der Hannoverschen Volksbank in Bothfeld

Hannover, 19. Juni 2017

Die Hannoversche Volksbank in Bothfeld bekommt einen neuen Repräsentanten. Martin Thiele übernimmt die Aufgabe des Filialdirektors und tritt damit die Nachfolge von Karl-Heinz Duensing an, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Martin Thiele ist seit mehreren Jahren als Firmenkundenbetreuer im KompetenzCenter Buchholz-Bothfeld tätig und somit vielen Kunden der Volksbank bereits bestens bekannt. Der 38-jährige Diplom Betriebswirt VWA lebt im Schaumburger Land. In seiner Freizeit engagiert sich der neue Filialdirektor als Vorsitzender in einem Angelverein und geht auch aktiv diesem Hobby nach.

Karl-Heinz Duensing (links) übergibt das Ruder an Martin Thiele.

Thiele freut sich sehr auf die repräsentativen Aufgaben im Nordosten der Stadt Hannover, wie er bei der offiziellen Ernennung zum Filialdirektor durch Jürgen Wache, Sprecher des Vorstandes der Hannoverschen Volksbank, betonte. Wache gratulierte dem künftigen ersten Ansprechpartner der Volksbank herzlich zu seiner neuen Aufgabe und wünschte ihm viel Erfolg.

Der neue Filialdirektor Martin Thiele ist zuständig für die Stadtteile Bothfeld, Groß Buchholz, Heideviertel, Kleefeld, Zoo, Oststadt, List, Vahrenwald, Vahrenheide, Sahlkamp, Isernhagen-Süd und Lahe.