Die Seenotretter

Ausstellung in Großburgwedel

17.03.2015

Maritime Ausstellung bei der Hannoverschen Volksbank

Über die vielfältigen humanitären Aufgaben der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) informiert jetzt im Binnenland eine Ausstellung. Diese ist vom 27. März bis zum 23. April 2015 in den Räumen des KompetenzCenters Großburgwedel der Hannoverschen Volksbank, Hannoversche Straße 6, zu sehen.

In diesem Jahr feiert die DGzRS Jubiläum: sie wurde vor genau 150 Jahren in Kiel gegründet. Großformatige Fotos, Schiffsmodelle, historische Original-Exponate und Texttafeln informieren über Einsatz und Erfolg der Gesellschaft seit 1865. Damals wie heute finanziert sich das Rettungswerk ausschließlich durch freiwillige Spenden und Zuwendungen. Auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Großburgwedel und Umgebung unterstützen heute das Seenotrettungswerk.

Anerkennung ihrer Arbeit auf See und an Land findet die DGzRS durch das Spendensiegel, das ihr vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) verliehen worden ist.

Weitere Informationen über die Arbeit der Seenotretter gibt es im Internet unter

Zu sehen ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Volksbank in Großburgwedel montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr.