Volksbank und Bausparkasse

spenden drei VR-mobil Kinderbusse

23.02.2015

Die Volksbank Celle, Niederlassung der Hannoverschen Volksbank, verschenkt gemeinsam mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall drei VR-mobil Kinderbusse an Kindertagesstätten aus Celle.

Filialdirektor Gerhard Schüring und Bezirksdirektor Dirk Götting bei der Übergabe der VR-mobil Kinderbusse

Bei den VR-Mobil Kinderbussen handelt es sich um kleine handliche „Busse“ mit sechs Sitzplätzen für die ganz Kleinen. Bei schlechtem Wetter kann der Kinderbus auch mit einem Verdeck geschlossen werden. Der Wert eines VR-Mobil Kinderbus liegt bei rund 3.000 Euro.

Viele Einrichtungen hatten sich im vergangenen Jahr für die praktischen Gefährte beworben. Jetzt freuten sich Kinder und Erzieher der Kindertagesstätten über die praktischen Transportmittel.

Filialdirektor Gerhard Schüring und Jugendberater Pierre Luttermann von der Volksbank Celle sowie Dirk Götting, Bezirksdirektor von der Bausparkasse Schwäbisch Hall, übergaben die Kinderbusse jetzt an die Städtische Kindertagesstätte Waldweg, die Kindertagesstätte Regenbogenland und die Kindertagesstätte Lobetal.