Hannoversche Volksbank

unterstützt Freiwillige Feuerwehr Neustadt mit 400 Euro

20.02.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt freut sich über finanzielle Unterstützung durch die Hannoversche Volksbank. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank hatten während des Lichterfestes Punsch und Scampis verkauft. Den Erlös daraus in Höhe von 400 Euro überreichte der Neustädter Filialdirektor Marc Dirk Brandes in Form eines symbolischen Spendenschecks an die freiwilligen Feuerwehrfrauen und -männer.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Jan-René Stöver und Zugführer Matthias Rabe nahmen den Scheck freudestrahlend entgegen. Mit Hilfe der Spende soll die Wärmebildkamera mit der zusätzlichen Option „Blendenregelung“ ausgestattet werden, die das Einsatzgebiet dieser Kamera vergrößert.

Jan-René Stöver (links) und Matthias Rabe freuen sich über den Spendenscheck von Filialdirektor Marc Dirk Brandes