Hannoversche Volksbank

unterstützt bienenpädagogisches Projekt

28.03.2017

Tanja Dietsch ist Imkerin und wohnt in Ehlershausen. „Ich möchte meine Begeisterung für Bienen nicht nur mit meinen Töchtern Julia und Sarah teilen, sondern auch anderen Kindern weitergeben“, berichtet sie. So entstand die Idee, praktische Bienenprojekte an Kindertagesstätten durchzuführen. Hierfür hat sich Tanja Dietsch beim Bildungswerk Kronsberghof in Hannover bienenpädagogisch schulen lassen.

„Vom Schwarm zum Bienenvolk“ ist nun in den kommenden Wochen das Thema in der Kindertagesstätte Ehlershausen. Ziel ist es, bei den Kindern Verständnis für ökologische Zusammenhänge zu wecken und zu fördern. Die Hannoversche Volksbank unterstützt dieses spannende Projekt mit 650 Euro. „Damit die Kinder bei ihren wöchentlichen Ausflügen zum Bienenstock dann auch arbeiten können, benötigen sie entsprechende Schutzanzüge“, erklärt Tanja Dietsch und freut sich über die finanzielle Hilfe der Volksbank.

Tanja Dietsch freut sich über die Unterstützung von Eckhard Paga, Filialdirektor der Hannoverschen Volksbank im KompetenzCenter Burgdorf

Eckhard Paga, Filialdirektor der Hannoverschen Volksbank im KompetenzCenter Burgdorf, ist begeistert von dem Projekt. „Die Eigenverantwortung und Mitgestaltung der Kinder wird hier schon früh geschult“, betont er. „Und ich bin mir sicher, dass sich die Kinder schon jetzt auf ihre eigene Ernte im Sommer freuen.“

Die Honigbiene und ihre soziale Lebensweise eignen sich in hervorragender Weise, ökologische Zusammenhänge und nachhaltiges Handeln zu thematisieren und zu veranschaulichen. Das kleine Insekt übt auf viele Menschen eine große Faszination aus und begeistert kleine und große Forscherherzen. Denn die Biene ist ein wichtiges Nutztier mit hoher ökologischer Bedeutung nicht nur hinsichtlich ihrer wertvollen Bestäubungsleistung. Als Lieferantin naturbelassener, regionaler Produkte mit wertvollen gesundheitlichen Eigenschaften - Bienenhonig, Blütenpollen, Bienenwachs und -harz - genießt sie seit Menschengedenken hohes Ansehen.