Claus-Dieter Busching wird Filialdirektor

der Hannoverschen Volksbank in Kirchrode

20.01.2017

Die Hannoversche Volksbank in Kirchrode bekommt einen neuen Repräsentanten. Claus-Dieter Busching übernimmt die Aufgabe eines Filialdirektors.

Claus-Dieter Busching ist seit mehreren Jahren als Firmenkundenbetreuer im KompetenzCenter Kirchrode tätig und somit vielen Kunden der Volksbank bereits bestens bekannt. Der 33jährige Familienvater lebt in der Region Hannover.

Busching freut sich sehr auf die repräsentativen Aufgaben im Osten der Stadt Hannover, wie er bei der offiziellen Ernennung zum Filialdirektor durch Jürgen Wache, Sprecher des Vorstandes der Hannoverschen Volksbank, betonte. Wache gratulierte dem künftigen ersten Ansprechpartner der Volksbank herzlich zu seiner neuen Aufgabe und wünschte ihm viel Erfolg. „Herr Busching ist das Gesicht der Hannoverschen Volksbank in Hannover-Ost“, sagte Wache und weiter: „Wir legen großen Wert darauf, in allen Stadtteilen sichtbar und ansprechbar zu sein. Wir gehören dazu und sind nah bei den Menschen vor Ort.“

Der neue Filialdirektor Claus-Dieter Busching ist zuständig für die Stadtbezirke Kirchrode-Bemerode, Wülferode und Misburg-Anderten. „Ich will das Bindemitglied zwischen den örtlichen Wirtschaftsverbänden sowie der Lokalpolitik und der Hannoverschen Volksbank sein“, erklärt er. „Besonders liegt mir aber auch die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements am Herzen“, fährt Busching fort, der sich selbst in seiner Freizeit bei einer freiwilligen Feuerwehr engagiert.