Hannoversche Volksbank

stiftet weitere "Volks-Bank" für Egestorf

15.11.2016

Die 800-Jahr-Feier in Egestorf ist mit dem Oktoberfest mittlerweile beendet. Zur Erinnerung an das ereignisreiche Jubiläumsjahr haben Unternehmen und Institutionen insgesamt sechs Ruhebänke aus Massivholz gestiftet.

Dieter Pohl und Klaus Delto mit Volksbank-Filialdirektor Heiko Bierwag (von links)

Heute hat Heiko Bierwag, Filialdirektor der Hannoverschen Volksbank in Barsinghausen eigenhändig das Schild mit dem Hinweis auf die Volksbank als Stifter an die Sitzgelegenheit angeschraubt, die am Wanderweg am Ende der Riepenstraße zum Verweilen einlädt. „Eine richtige Volks-Bank“, meinte der Filialdirektor schmunzelnd. „Dies ist die vierte Bank, die jetzt in Egestorf an das Jubiläumsjahr erinnert“, berichtet Dieter Pohl, der sich gemeinsam mit Klaus Delto bei Heiko Bierwag und der Hannoverschen Volksbank für die Unterstützung bedankte.