Reisegutschein gewonnen

Heinz-Werner Eikemeier gewinnt Reisegutschein bei der Hannoverschen Volksbank

29.06.2016

Als Heinz-Werner Eikemeier  aus Döhren den Anruf seines Kundenberaters Jörg Schiereck von der Hannoverschen Volksbank erhielt, wollte er diese Nachricht zunächst überhaupt nicht glauben: Beim VR-Gewinnsparen hat er im Rahmen der monatlichen Sonderverlosung einen Reisegutschein im Wert von 5.000 Euro gewonnen.

Heinz-Werner Eikemeier hat bereits seit einigen Jahren mehrere Gewinnsparlose bei der Hannoverschen Volksbank. Gewonnen habe er aber bislang weder beim VR-Gewinnsparen noch bei anderen Gewinnspielen erzählt Eikemeier. Auf die Frage von Firmenkundenbetreuer Jörg Schiereck nach einem Reiseziel musste der glückliche Gewinner nicht lange über eine Antwort nachdenken: „Ich möchte gerne einmal auf die Malediven reisen“, meinte Heinz-Werner Eikemeier mit leuchtenden Augen.

So funktioniert das Gewinnsparen: Nach dem Motto „Sparen, helfen und gewinnen“ werden monatlich ein oder auch mehrere Lose zu je 5 Euro gekauft. Pro Los werden 4,00 Euro gespart und 1,00 Euro ist der Spieleinsatz. Pfiffiger Tipp: Wer zehn Lose mit den Endziffern 0 bis 9 ordert, sichert sich pro Monatsverlosung einen garantierten Gewinn von mindestens 4 Euro und hat die Chance auf bis zu 25.000 Euro. Mit dem Spieleinsatz wird jedoch auch gemeinnützigen Institutionen in der Region geholfen, denn pro Los wird ein Anteil für einen guten Zweck verwendet. „Gewinnsparen - Immer ein Gewinn“ heißt deshalb zu Recht der Slogan der VR-Gewinnspargemeinschaft.

Stolz präsentiert Heinz-Werner Eikemeier (links) seinen Reisegutschein. Firmenkundenbetreuer Jörg Schiereck freut sich mit ihm