Hannoversche Volksbank

unterstützt Feuerwehr Stelingen

29.12.2016

Spende für die Jugend

Zwar ist das Weihnachtsfest bereits wieder drei Tage vorbei, aber Filialdirektor Thomas Scholz von der Hannoverschen Volksbank sorgte kurz vor dem Jahresende beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Stelingen noch einmal für glückliche Gesichter. Er überreichte einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Mit diesem Betrag soll der Jugendfeuerwehr, die im bevorstehenden Jahr 2017 genau 40 Jahre alt wird, finanziell geholfen werden.

Volksbank-Mitarbeiterin Maren Hunte-Borges, Roland Schumüller, Filialdirektor Thomas Scholz, Herbert Pannwitz und Walter Voges bei der symbolischen Scheckübergabe

„Gerne unterstützen wir die Arbeit von gemeinnützigen Vereinen und Initiativen vor Ort. Insbesondere die Förderung der Jugendarbeit liegt mir dabei am Herzen,“ betont Filialdirektor Scholz