Wahl zum Behindertensportler Niedersachsen

Die landesweite Ausbreitung des Sports für Menschen mit Behinderung ist oberstes Ziel des Behinderten Sportverband Niedersachsens. Denn im Gegensatz zu rund 40% der Nichtbehinderten treiben nur ca 9 % der Schwerbehinderten ihren Sport als Mitglied ein einem Verein.

Ein aufmerksamkeitsstarkes Ausrufezeichen setzt die jährlich stattfindende Wahl zum Behindertensportler Niedersachsens. Der Verband rückt damit die großartige Leistung von behinderten Sportlern in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Hannoversche Volksbank unterstützt als Partner und Juror dieses Unterfangen bereits seit 2005.