Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen

Zu Beginn eines jeden Jahres freuen sich zahlreiche Vereinsvertreter und engagierter Mitglieder der verschiedensten gemeinnützigen Initiativen. Grund für die strahlenden Gesichter ist die Ausschüttung der Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen.

Die Reinerträge ergeben sich aus dem VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Mit einem Einsatz von 5 Euro monatlich, von denen 1 Euro Spieleinsatz ist und 4 Euro Sparbeitrag sind, kann jeder an dieser attraktiven Lotterie teilnehmen. Lotterieveranstalter ist die VR-Gewinnspargemeinschaft e. V., die vor mehr als 60 Jahren von den Genossenschaftsbanken hierfür gegründet wurde.

Zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen fallen beim VR-Gewinnsparen Reinerträge an. Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen - zweckgebunden - vergeben werden.

Hannoversche Volksbank unterstützt gemeinnützige Initiativen mit über 160.000 Euro

Es ist mittlerweile schon eine gute Tradition: Seit vielen Jahren engagiert sich die Hannoversche Volksbank für soziale und kulturelle Zwecke sowie für den Sport in der Wirtschaftsregion Hannover-Celle. Auch in diesem Jahr gibt es zum Jahresstart für insgesamt 112 Projekte einen warmen Geldsegen. Gefördert wurden aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V., deren Lose bei der Volksbank erhältlich sind, Sozial-, Sport- und Kultur-Projekte in Höhe von genau 160.688,20 Euro.