Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen

Zu Beginn eines jeden Jahres freuen sich zahlreiche Vereinsvertreter und engagierter Mitglieder der verschiedensten gemeinnützigen Initiativen. Grund für die strahlenden Gesichter ist die Ausschüttung der Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen.

Die Reinerträge ergeben sich aus dem VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Mit einem Einsatz von 5 Euro monatlich, von denen 1 Euro Spieleinsatz ist und 4 Euro Sparbeitrag sind,  kann jeder an dieser attraktiven Lotterie teilnehmen. Lotterieveranstalter ist die VR-Gewinnspargemeinschaft e. V., die vor mehr als 60 Jahren von den Genossenschaftsbanken hierfür gegründet wurde.

Zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen fallen beim VR-Gewinnsparen Reinerträge an.  Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen - zweckgebunden - vergeben werden.

Hannoversche Volksbank unterstützt gemeinnützige Initiativen mit fast 150.000 Euro

Auch in diesem Jahr gab es jetzt zum Jahresstart für insgesamt 101 Projekte einen warmen Geldsegen. Gefördert wurden aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V. Projekte in Höhe von genau 147.963,80 Euro.