Hannoversche Volksbank

unterstützt gemeinnützige Initiativen mit fast 150.000 Euro

Seit vielen Jahren engagiert sich die Hannoversche Volksbank für soziale und kulturelle Zwecke sowie für den Sport in der Wirtschaftsregion Hannover-Celle. Auch in diesem Jahr gab es jetzt zum Jahresstart für insgesamt 101 Projekte einen warmen Geldsegen.

Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen

Gefördert wurden aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V., deren Lose bei der Volksbank erhältlich sind, Sozial-, Sport- und Kultur-Projekte in Höhe von genau 147.588 Euro. Für gut 50.000 Euro schrieb die Hannoversche Volksbank Ende des letzten Jahres fünf "VR-mobile" ( VW up!) aus, die Anfang April übergeben werden.

"Wir freuen uns, da zu helfen, wo sich Menschen engagieren", erläutert Volksbank-Vorstand Jürgen Wache. "Wir hätten den Betrag auch in einer Summe an eine Einrichtung geben können, das ist uns jedoch zu einfach. Wir legen Wert darauf, nah an den Projekten dran zu sein."

Glückliche Gesichter in:

Celle
Neustadt
Garbsen