Ausstellung im KompetenzCenter Celle

"Celler Schloßkapelle - Großer Schatz in kleinen Bildern"

Unter dem Titel: "Celler Schloßkapelle - Großer Schatz in kleinen Bildern" werden vom 08.12.2016 bis 06.01.2017 sämtliche Gemälde der Celler Schloßkapelle im Kleinformat von Wolfgang Heine gezeigt.  

Gemälde von Wolfgang Heine

Die Bilderpracht in der Celler Schloßkapelle ist einzigartig und die Kapelle zählt zu den bedeutendsten Zeugnissen der Renaissance-Kunst in Norddeutschland. Der dort vorhandene
Gemäldezyklus stammt vom Antwerpener Künstler Marten de Vos (1532-1603) und aus seiner Werkstatt.

Wolfgang Heine, der „malende Chronist Celles”, hat sämtliche Bilder aus der Schloßkapelle im Kleinformat neu gemalt.

Zu sehen sind die Werke im KompetenzCenter Celle, Stechbahn 8-10, 29221 Celle,
vom 8. Dezember 2016 bis 6. Januar 2017 zu den Banköffnungszeiten.

Das könnte Sie auch interessieren