Depotcheck zum Jahresstart 2022

Hier gehts Richtung Zukunft.

Internationale Kapitalmärkte sind in stetiger Bewegung. Aber nicht nur Börsenschwankungen, sondern auch persönliche Veränderungen können sich auf die ursprüngliche Finanzplanung auswirken.

Depotcheck - warum ist das wichtig?

Einen Depotcheck sollte jeder Anleger gemeinsam mit seiner Beraterin oder seinem Berater mindestens einmal pro Jahr durchführen. Aber auch Zinssparer sollten nicht davor zurückschrecken, ihre Anlagestrategie zu überdenken und eventuell anzupassen. Denn wer regemäßig seine Wertpapiere und Fonds überprüft, baut langfristig mehr Vermögen auf. 

Auch vor dem Hintergrund der besonderen Herausforderungen seit Beginn der Coronapandemie lohnt es sich für Anlegerinnen und Anleger zu prüfen, ob die aktuellen Lebensziele und Wünsche nicht nur abgesichert, sondern auch flexibel erreichbar sind:
 

  • Passt das aktuelle Portfolio zu den ursprünglichen Zielen?
  • Haben sich die finanziellen Rahmenbedingungen seit dem letzten Finanzcheck verändert?
  • Sollten Geldanlagen eventuell einem geänderten Risikobewusstsein angepasst werden?
  • Stimmt die Depotstruktur?
  • Ist die Gewichtung der enthaltenen Anlageklassen ausgewogen?
     

Sie möchten Ihr Wertpapierdepot überprüfen und optimieren?

Dann machen Sie jetzt einen Depotcheck gemeinsam mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Wertpapiere

Wertpapiere

Mit Wertpapieren machen Sie mehr aus Ihrem Geld.

mehr

Depot & Brokerage

Depot Brokerage

Mit unserem Angebot zum Online-Brokerage sind Sie gut aufgestellt für Ihr Wertpapiergeschäft.

mehr

Neues OnlineBanking

OnlineBanking

Die neue Generation: Sicher, schnell und einfach zu bedienen. Jetzt informieren!

mehr